04.10.2020, 14:58 Uhr Guggenheim-Wiedereröffnung mit Auflagen

1 min Lesezeit 04.10.2020, 14:58 Uhr

Nach fast siebenmonatiger Corona-Pause hat das Guggenheim Museum in New York wiedereröffnet. Zum Neustart zeigte es am Samstag abstrakt-expressionistische Werke sowie eine Schau über ein Wandbild des US-Künstlers Jackson Pollock. Zudem ist in der berühmten Rotunde die Ausstellung «Countryside, the Future» zu sehen, die unter anderem von dem niederländischen Star-Architekten Rem Koolhaas konzipiert wurde. Tickets für das Guggenheim Museum müssen Besucher vorab online kaufen. Es werden weniger Menschen in die Ausstellungsräume hineingelassen als vor der Pandemie. Seit Ende August dürfen New Yorks Museen, die fast alle seit März zu waren, unter strengen Auflagen wieder öffnen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.