Gütschbahn fährt im Mai 2015 wieder
  • Gesellschaft
  • Gesellschaft
  • Stadt
Die Stadtluzerner setzten sich für die Wiederinbetriebnahme der Gütschbahn ein. Im Sommer 2015 soll diese wieder fahren. (Bild: standseilbahnen.ch)

Nach der Abstimmung Gütschbahn fährt im Mai 2015 wieder

1 min Lesezeit 01.12.2014, 15:56 Uhr

Die Château Gütsch Immobilien AG will ihr Wort halten. Im Mai 2015 soll die Gütschbahn wieder in Fahrt kommen. Zuvor müssen aber noch bauliche Massnahmen umgesetzt werden.

Nach sieben Jahren Stillstand soll die Gütschbahn im Mai 2015 wieder fahren. Dies sagt Gesa Eichler, Geschäftsführerin der Château Gütsch Immobilien AG (CGI) auf Anfrage. Nachdem die Immobilienfirma bereits 2013 mit dem Bau der Bahn begonnen hat, wartete sie mit der Fertigstellung, bis die Stadt über eine finanzielle Beteiligung entschieden hat.

Die Entscheidung fiel am Sonntag. Die Stadtluzerner Stimmbürger sagten bei der Abstimmung mit 54,39 Prozent klar Ja zum städtischen Investitionskredit von 1,73 Millionen Franken.

GA ist gültig

Der umfangreichste Teil der Bahn, die Technik, ist bereits gebaut. Noch gebaut werden müssen hingegen die Kabinen, wie Eichler sagt. Über die Wiederinbetriebnahme schätzt sie: «Wenn alles gut geht, dürfte die Bahn zwischen Mai und Juni ihren Betrieb wieder aufnehmen.» Damit bestätigt sie ihre Aussage von Anfang November gegenüber zentral+. Damals sagte Eichler: «Bei einer Zustimmung der Luzerner bedarf das Projekt einer Vorlaufzeit von zirka zwei bis drei Monaten. Die Fertigstellung dauert im Idealfall nochmals zwei bis drei Monate.»
 
Die Gütschbahn wird in den Tarifverbund integriert. Das bedeutet, dass alle üblichen Zonen- und Monatskarten sowie Jahres- und Generalabos auch bei der Gütschbahn gültig.
 

Ihre Meinung interessiert uns! Als Community-Mitglied können Sie diese mit der Kommentar-Funktion mitteilen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF