Güggelistreit: Luzerner Take-Away droht Abmahnung
  • News
Einem Luzerner Güggeli-Verkäufer könnte wegen des Namens seines Lokals Ärger drohen. (Bild: Pixabay)

KFC, ZFC und LFC liegen sich in den Haaren Güggelistreit: Luzerner Take-Away droht Abmahnung

1 min Lesezeit 4 Kommentare 11.03.2021, 14:20 Uhr

Die amerikanische Fast Food-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) macht einem Zürcher Gastronom das Leben schwer. Grund: Dieser nennt seinen Take-Away Zürich Fried Chicken (ZFC). Ganz ähnlich heisst das Lokal eines Luzerners.

Die Anwälte des amerikanischen Hühnchen-Königs Kentucky Fried Chicken (KFC) fordern von einem Zürcher, dass er den Namen seines Take Aways und sein Logo ändert. Der Gastronom Ahmad Saeed sieht das nicht ein. Vielmehr sieht er sich selbst als Opfer eines Nachahmers – und zwar aus Luzern.

Vor vier Monaten hat hier nämlich ein Restaurant namens «Luzern Fried Chicken» eröffnet – kurz LFC. Das Logo zeigt – wie die beiden anderen – ein Cartoon-Hähnchen mit Daumen-Hoch-Geste auf gelb-rotem Hintergrund.

«Die haben uns kopiert», wird Saeed in der «Luzerner Zeitung» zitiert. Er kündigt im Zeitungsbericht an, seinem Luzerner Konkurrenten eine Abmahnung zu schicken.

Der Betreiber von LFC, Muhammad Arif, bestreitet derweil den Zürcher Take Away zu imitieren. Er habe das Logo nicht selber erstellt, es handle sich um ein kostenloses Bild, das er über Google gefunden habe, wird er von der «LZ» zitiert. Von «Kentucky Fried Chicken» habe er noch keinen Brief erhalten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

4 Kommentare
  1. Peter Bitterli, 11.03.2021, 15:28 Uhr

    Wieso kommt keiner auf „Pollos Hermanos“?

    1. Maro, 11.03.2021, 16:45 Uhr

      Daumen hoch 🙂

  2. Hans Peter Roth, 11.03.2021, 15:21 Uhr

    Wenn Hühner richten dürften, würden sie alle drei Lokale schliessen.

    1. Peter Bitterli, 11.03.2021, 17:17 Uhr

      Hühner und Marxisten richten aber in der Schweiz nicht.

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.