03.08.2020, 18:46 Uhr Grosse Notre-Dame-Orgel wird abgebaut

1 min Lesezeit 03.08.2020, 18:46 Uhr

Mehr als ein Jahr nach dem Grossbrand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame hat am Montag der Abbau der grossen Orgel begonnen. Die Orgel mit ihren 8000 Pfeifen müsse Stück für Stück auseinandergebaut werden, wie die für den Wiederaufbau der Kathedrale zuständige Institution mitteilte. Das dürfte Zeit bis Ende Jahr beanspruchen. Die anschliessende Reinigung und Restaurierung wird demnach von 2021 bis 2024 stattfinden. Die Hauptorgel der weltberühmten Kathedrale blieb von Flammen und Löschwasser weitgehend verschont. Sie ist aber von Bleistaub bedeckt und hat während der Hitzewelle 2019 gelitten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.