Grosse Nachfrage nach Corona-Selbsttests in Luzern
  • News
Auch am Luzerner Schwanenplatz können Selbsttests bezogen werden. (Archivbild: 7.04.2021/Leserreporter)

Nächste Woche soll es Nachschub geben Grosse Nachfrage nach Corona-Selbsttests in Luzern

1 min Lesezeit 10.04.2021, 07:28 Uhr

Seit vier Tagen erhält man in den Apotheken pro Monat fünf Corona-Selbsttests gratis. Die Tests sind in Luzern gefragt – dennoch wurden die Apotheken nicht überrannt.

Seit vergangenem Mittwoch können in Luzerner Apotheken und weiteren Stellen Corona-Schnelltests für den Heimgebrauch abgeholt werden (zentralplus berichtete).

Wie viele Corona-Selbsttests seither über die Theken der Luzerner Apotheken gereicht wurde, kann der Luzerner Kantonsapotheker Stephan Luterbacher zwar nicht sagen. «Die Nachfrage scheint aber gross zu sein, denn alle vom Kanton vorsorglich beschafften 100’000 zusätzlichen Tests konnten bereits an die Apotheken zur Abgabe weitergegeben werden», wird er in der «Luzerner Zeitung» zitiert.

Laut dem Medienbericht seien bereits in einigen städtischen Apotheken die Corona-Selbsttests ausgegangen. Kommende Woche soll es aber wieder Nachschub geben. Wie Luterbacher sagt, sei er damit zufrieden, wie die Abgabe gelaufen sei. Die hohe Nachfrage nach Corona-Selbsttests sei erfreulich – ebenso, wie dass die Apotheken in den letzten Tagen dennoch nicht überrannt worden seien.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.