15.01.2021, 06:36 Uhr Griechenland sagt Ja zu neuen Kampfjets

1 min Lesezeit 15.01.2021, 06:36 Uhr

Griechenland kauft 18 französische Kampfjets des Typs «Rafale». Das Parlament hat dem Kauf mit grosser Mehrheit zugestimmt. Der griechische Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos sprach bei der Debatte vom grössten Rüstungsprogramm Griechenlands seit Jahrzehnten. Die zwölf gebrauchten und sechs neuen Kampfflugzeuge sollen 2,3 Milliarden Euro kosten. Hintergrund des Kaufs ist der Konflikt mit der Türkei um Erdgasvorkommen in der östlichen Ägäis. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.