23.03.2021, 09:11 Uhr Griechenland lockt Filmemacher

1 min Lesezeit 23.03.2021, 09:11 Uhr

Das Interesse internationaler Filmproduzenten an Griechenland hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Grund dafür ist ein Gesetz aus dem Jahr 2017, das Filmproduktionen mit 40 Prozent der Produktionskosten unterstützt, sofern ein griechischer Produzent an dem Vorhaben beteiligt ist. In den vergangenen drei Jahren seien durch das neue Gesetz fast 500 neue Anfragen gestellt worden, so die griechischen Filmkommission. 2021 sollen in Griechenland 18 Filme gedreht werden, manche mit prominenter Besetzung, wie griechische Medien berichten. Erwartet werden u.a. Schauspieler wie Daniel Craig, Tom Hanks, Léa Seydoux und Jamie Lee Curtis. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.