22.01.2020, 10:50 Uhr Griechenland: Erste Staatspräsidentin

1 min Lesezeit 22.01.2020, 10:50 Uhr

Mit Ekaterini Sakellaropoulou erhält Griechenland zum ersten Mal überhaupt eine Staatspräsidentin. Das Parlament in Athen hat die 63-jährige Juristin im ersten Wahlgang mit 261 von 300 Stimmen bestätigt. Für die Wahl waren 200 Stimmen notwendig. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Sakellaropoulou folgt auf den Konservativen Prokopis Pavlopoulos, dessen fünfjährige Amtszeit im März regulär endet. Sie war bisher Richterin und Präsidentin des obersten griechischen Verwaltungsgerichtshofes. Das griechische Staatsoberhaupt hat rein repräsentative Aufgaben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.