30.08.2019, 19:55 Uhr Greta Thunberg demonstriert in den USA

1 min Lesezeit 30.08.2019, 19:55 Uhr

In New York hat die schwedische Umwelt-Aktivistin Greta Thunberg erstmals in den USA an einem Schulstreik für das Klima teilgenommen, zwei Tage nach ihrer Ankunft in der Stadt. Die 16-Jährige demonstrierte zusammen mit rund hundert Jugendlichen vor dem Hauptgebäude der UNO. Danach zogen die Demonstranten einige Strasse durch New York bis in einen kleinen Park. Begleitet wurden sie von rund 100 Journalisten, wie die Nachrichtenagentur DPA berichtet. Greta Thunberg war am Mittwoch in New York angekommen. Dies nach einer zweiwöchigen Reise auf einer Segeljacht. Sie verzichtet für das Klima auf Flugreisen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.