Grégory Hofmann, ein grosser Trumpf des EV Zug
  • Sport
  • Eishockey
Grégory Hofmann wechselt nach dieser Saison in die NHL.

Kurze Anlaufzeit nach der Verletzung Grégory Hofmann, ein grosser Trumpf des EV Zug

3 min Lesezeit 09.04.2021, 05:00 Uhr

Am Donnerstag begann für den überragenden Qualifikationssieger, den EV Zug, die unmittelbare Vorbereitung auf das Meisterprojekt 2021. Rechtzeitig zurück in Aktion und bereit für das grosse Ziel ist sein begnadeter Scharfschütze: Grégory Hofmann. Nach dem Ende dieser Saison mit den Zugern ist sein Weg in die NHL vorgezeichnet.

«Es ist noch nicht alles perfekt», sagt Hofmann zum Übergang von seiner Verletzungszeit zu seinem Comeback. «Ich habe extrem viel gearbeitet in den letzten sieben Wochen. Aber mit einer Verletzung kannst du machen, was du willst: Der Spielrhythmus ist einfach nicht derselbe wie im Training.»

In diesen Tagen geht es beim EVZ mit der Vorbereitung auf die Playoffs los. Der Schweizer Nationalstürmer weiss, worauf das Team dabei den Fokus legen muss: «Es ist hauptsächlich eine Frage des Mindsets, der Mentalität», sagt Grégory Hofmann.

«Es geht darum, von Anfang an unser bestes Hockey zu zeigen, unser Spiel so hinzubringen, damit der Gegner keine grosse Chance hat. Das ist mehr eine Kopfsache. Ich glaube, physisch sind wir bereit.»

Hofmanns beste Saison

Der EVZ zeigte bisher eine herausragende Coronasaison, geprägt von einem Bestwert, der seit 2007 und den seit damals eingeführten 50 Qualifikationsrunden Bestand hatte (zentralplus berichtete). Am Ostermontag schloss das Team von Zugs Headcoach Dan Tangnes die regular season ab – mit einem keinesfalls zwingendem, aber in der Entstehung bezeichnenden und fast schon standesgemässem 3:1-Heimsieg gegen den EHC Biel.

Es war der 40. Sieg der Zuger in 52 Spielen, in denen die Zentralschweizer 119 Punkte sammelten (zentralplus berichtete). In der Tabelle weisen die Kolinstädter satte 27 Punkte Vorsprung auf das zweitplatzierte Lugano aus. Auch in der letztlich entscheidenden Statistik, den Punkten pro Spiel, ist die Differenz beachtlich (2,28 Punkte pro Spiel gegenüber 1,769 des zweitplatzierten HC Lugano). Der EVZ weist sich damit als das beste Heimteam (19 Siege) und das beste Auswärtsteam (21 Siege) aus.

Auch Grégory Hofmann selbst spielte, trotz der Verletzungspause, seine bisher beste Saison – wenn es nach Punkten pro Spiel ging (1,14 Punkte pro Spiel, sechstbester Wert der Liga). Den Hauptgrund, weshalb es ihm und dem ganzen Team so gut gelaufen ist, sieht er in der Philosophie des EV Zug, die seit der Ankunft von Trainer Dan Tangnes im Sommer 2018 konsequent gelebt und umgesetzt wird.

Hofmann: «Keine Zeit zum Denken»

Mit Jan Kovar und Dario Simion finden sich seine beiden regelmässigen Linienkollegen in den Top Ten der Liga. Kovar ist bester Vorlagengeber (47 Assists), Topskorer (63 Punkte) und der wertvollste Spieler der National League. Dario Simion spielt seine beste Saison und ist hinter Sven Andrighetto (27 Goals) zweitbester Torschütze der Liga (24). Eine Leistung, die nicht hoch genug einzuschätzen ist.

Die Zuger haben sich angetrieben. Grégory Hofmann sagt: «Sehr viele Spieler haben eine sehr gute Saison absolviert. Simion, Kovar – aber auch ein Yannick Zehnder oder hinten die jungen Verteidiger wie Nico Gross, Tobias Geisser, Livio Stadler –, alle haben sehr gut und solide gespielt bis jetzt.»

Er weiss ganz genau, was es ab nächstem Dienstag zum Start der Viertelfinals geschlagen hat: «Die Playoffs beginnen bei null, jede Mannschaft auch. Aber das ist auch schön.»

Die Vorfreude auf diese entscheidende Phase der Saison ist beim Flügelstürmer mit NHL-Ambitionen zu spüren, als er ergänzt: «Du hast nicht so viel Zeit, um zu denken. Du musst einfach im richtigen Moment performen. Und das ist schlicht auch die spannendste und beste Zeit der Saison. Jetzt fängt der richtige Moment der Saison an!»

Seine Lehre vor seiner beruflichen Zukunft in der NHL (zentralplus berichtete): «Du musst dich auf den Moment fokussieren, auf das Spiel, auf den nächsten Einsatz.»

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen