14.01.2021, 10:33 Uhr Grand Prix Literatur an Frédéric Pajak

1 min Lesezeit 14.01.2021, 10:33 Uhr

Der französisch-schweizerische Autor Frédéric Pajak erhält für sein Gesamtwerk den Grand Prix Literatur 2021. In seinen zahlreichen Büchern verbinde Pajak Texte und Bilder, die sich gegenseitig ergänzten, aber auch hinterfragten, schreibt das Bundesamt für Kultur zur Begründung. Der Grand Prix Literatur ist mit 40’000 Franken dotiert. Gleich hoch dotiert ist der Spezialpreis Vermittlung, der in diesem Jahr an vier Bibliotheken für Blinde, Seh- und Lesebehinderte geht. Das Bundesamt für Kultur vergibt zudem jedes Jahr die Schweizer Literaturpreise für im vergangenen Jahr erschienene Einzelwerke. Die Preisverleihung findet am 12. Mai 2021 statt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-21 12:26:35.512218