27.01.2020, 09:43 Uhr Grammys: Al Walser ausgezeichnet

1 min Lesezeit 27.01.2020, 09:43 Uhr

Der schweizerisch-liechtensteinische Musikproduzent Al Walser hat bei den 62. Grammy Awards die Auszeichnung in der Kategorie «Best Children’s Album» gewonnen. Der 43-Jährige erhielt den Grammy Award für das Album «Ageless, Songs For The Child Archetype», wie Walsers Presseagent der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mitteilte. Das Album von Produzent Jon Samson hat Al Walser mitproduziert. Als Mitproduzent des Albums «Presidential Suite: Eight Variations On Freedom» hatte Walser bereits 2017 einen Grammy Award gewonnen, und zwar in der Kategorie Best Large Jazz Ensemble Album. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.