Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Graf, Küng und Wyss wiedergewählt
  • Politik
  • Politik
  • Wahlen
Das Trio mit viel Stimmen: Die bürgerlichen Reto Wyss (CVP), Guido Graf (CVP) und Robert Küng (FDP).

Luzerner Wahlen Graf, Küng und Wyss wiedergewählt

6 min Lesezeit 29.03.2015, 10:58 Uhr

Guido Graf (CVP) an der Spitze, gefolgt von Reto Wyss (CVP) und Robert Küng (FDP): Diese drei haben den Sprung in die Regierung geschafft. Auch im Rennen um die Parlamentssitze habe die Bürgerlichen tendenziell die Nase vorn.  

19.00 Uhr: Es folgen die Analysen, Einschätzungen und Stimmen der Parteien. Gleich zu lesen auf zentral+.

17.45 Uhr: Nun stehen auch die Resultate für’s Parlament fest. Wer hat sich einen Sitz geholt? Die provisorischen Schlussresultate aus den Wahlbüros liegen vor. Sehen Sie in der folgenden Aufstellung, welche Kandidatinnen und Kandidaten gewählt wurden.

Unterstütze Zentralplus

 

Gewählte Kandidaten

       
 Wahlkreis Partei Kandidatin/Kandidat Stimmen
Luzern Stadt Grüne Meile Katharina 3455
Luzern Stadt Grüne Bucher Michèle 3310
Luzern Stadt Grüne Stutz Hans 2931
Luzern Stadt CVP Gmür-Schönenberger Andrea 4367
Luzern Stadt CVP Gehrig Markus 4054
Luzern Stadt CVP Schmassmann Norbert 3885
Luzern Stadt CVP Roth Stefan 3608
Luzern Stadt FDP Hunkeler Damian 6784
Luzern Stadt FDP Hauser Patrick 6742
Luzern Stadt FDP Moser Andreas 6731
Luzern Stadt FDP Widmer Herbert 6395
Luzern Stadt FDP Wettstein Daniel 5796
Luzern Stadt SVP Müller Pirmin 6399
Luzern Stadt SVP Zanolla Lisa 6293
Luzern Stadt SVP Schärli Thomas 6194
Luzern Stadt SVP Haller Dieter 5898
Luzern Stadt SP Zopfi Felicitas 6051
Luzern Stadt SP Fanaj Ylfete 4968
Luzern Stadt SP Roth David 4770
Luzern Stadt SP Budmiger Marcel 4535
Luzern Stadt SP Candan Hasan 4404
Luzern Stadt SP Pardini Giorgio 4400
Luzern Stadt SP Züsli Beat 4012
Luzern Stadt GLP Baumann Markus 2783
Luzern Stadt GLP Huser Barmettler Claudia 2329
Luzern Land Grüne Töngi Michael 4956
Luzern Land Grüne Reusser Christina 4028
Luzern Land CVP Gasser Daniel 6274
Luzern Land CVP Zurkirchen Peter 5917
Luzern Land CVP Bernasconi Claudia 5787
Luzern Land CVP Arnold Erwin 5752
Luzern Land CVP Piazza Daniel 5677
Luzern Land CVP Helfenstein Gianmarco 5649
Luzern Land CVP Kaufmann-Wolf Christine 5474
Luzern Land CVP Krummenacher Marlis 5467
Luzern Land FDP Keller Irene 6806
Luzern Land FDP Amrein Ruedi 6505
Luzern Land FDP Dalla Bona-Koch Johanna 6466
Luzern Land FDP Burkard Ruedi 6298
Luzern Land FDP Scherer Heidi 6200
Luzern Land FDP Zemp Gaudenz 5792
Luzern Land SVP Winiker Paul 12768
Luzern Land SVP Stöckli Ruedi 11851
Luzern Land SVP Camenisch Räto B. 11506
Luzern Land SVP Gisler Franz 11442
Luzern Land SVP Keller Daniel 11370
Luzern Land SVP Müller Guido 11341
Luzern Land SVP Zimmermann Marcel 11283
Luzern Land SVP Lang-Schnarwiler Barbara 11072
Luzern Land SP Meyer-Jenni Helene 4928
Luzern Land SP Meyer Jörg 3753
Luzern Land SP Odermatt Marlene 3548
Luzern Land SP Fässler Peter 3371
Luzern Land GLP Brücker Urs 4377
Luzern Land GLP Graber Michèle 3635
Hochdorf Grüne Frey Monique 2442
Hochdorf CVP Odermatt Markus 6081
Hochdorf CVP Bühler Adrian 5932
Hochdorf CVP Oehen Thomas 5544
Hochdorf CVP Meyer Jürg 5507
Hochdorf CVP Bucher Franz 5343
Hochdorf CVP Wyss Josef 5315
Hochdorf CVP Nussbaum Adrian 5248
Hochdorf FDP Müller Damian 5889
Hochdorf FDP Born Rolf 5609
Hochdorf FDP Peter Fabian 5490
Hochdorf FDP Amrein Othmar 4446
Hochdorf SVP Meister Beat 8661
Hochdorf SVP Dickerhof Urs 8379
Hochdorf SVP Winiger Fredy 8274
Hochdorf SVP Furrer-Britschgi Nadia 8234
Hochdorf SVP Omlin Marcel 8231
Hochdorf SVP Bucher Hanspeter 8180
Hochdorf SP Truttmann-Hauri Susanne 4246
Hochdorf SP Mennel Kaeslin Jacqueline 4124
Hochdorf SP Schneider Andy 4111
Sursee Grüne Hofer Andreas 3842
Sursee CVP Wismer-Felder Priska 9466
Sursee CVP Hunkeler Yvonne 9131
Sursee CVP Galliker Priska 9025
Sursee CVP Kottmann Raphael 8671
Sursee CVP Eggerschwiler Hedy 8222
Sursee CVP Bucheli-Brunner Hanspeter 7848
Sursee CVP Zurbriggen-Rüttimann Roger 7760
Sursee CVP Jung Gerda 7192
Sursee FDP Freitag Charly 7412
Sursee FDP Pfäffli-Oswald Angela 6680
Sursee FDP Dubach Georg 5857
Sursee FDP Schmid Rosy 5795
Sursee FDP Wolanin Jim 5760
Sursee SVP Hartmann Armin 10180
Sursee SVP Müller Pius 9952
Sursee SVP Grüter Franz 9591
Sursee SVP Bossart Rolf 9238
Sursee SVP Troxler Jost 9035
Sursee SP Zemp Baumgartner Yvonne 3429
Sursee GLP Odermatt Samuel 2437
Willisau CVP Wüest Franz 9628
Willisau CVP Marti Urs 7886
Willisau CVP Roos Willi Marlis 7824
Willisau CVP Peyer Ludwig 7771
Willisau CVP Lichtsteiner Inge 7683
Willisau CVP Grüter Thomas 7401
Willisau CVP Kunz Urs 7169
Willisau FDP Schurtenberger Helen 6010
Willisau FDP Meier Hildegard 5828
Willisau FDP Leuenberger Erich 5619
Willisau FDP Bucher Philipp 5308
Willisau SVP Graber Tony 6972
Willisau SVP Graber Christian 6965
Willisau SVP Knecht Willi 6746
Willisau SVP Arnold Robi 6631
Willisau SP Krummenacher Martin 2321
Entlebuch CVP Kaufmann Pius 5585
Entlebuch CVP Dissler Josef 4029
Entlebuch CVP Lipp Hans 3618
Entlebuch CVP Roos Guido 3525
Entlebuch FDP Bucher Guido 3016
Entlebuch SVP Thalmann-Bieri Vroni 3729
 


17.05 Uhr: Die Würfel sind gefallen! Die Grünen, die CVP, GLP und Juso verlieren. FDP, SVP und SP legen zu. 

16.55 Uhr: Die Stadt ist ausgezählt: In diesem Wahlkreis gewinnt die SP zwei Sitze (von fünf auf sieben). Dafür gibt die JUSO ihren Sitz ab. Die Grünen verlieren einen Sitz (von vier auf drei). Auch die CVP muss Federn lassen (von fünf auf vier). Dafür gewinnt die FDP einen Sitz (von vier auf fünf). Die SVP bleibt (vier auf vier). 

16.00 Uhr: Alles wartet gespannt auf die Parteistimmen aus der Stadt Luzern, Triengen und Eschenbach. 

15.10 Uhr: Das Resultat für die Exekutive steht fest: Alle Gemeinden haben die Stimmen für den Regierungsrat ausgezählt. Nach den drei Wiedergewählten folgen auf Platz vier der parteilose Marcel Schwerzmann (bisher), danach Paul Winiker (SVP) und dann Felicitas Zopfi (SP).

14.50 Uhr: Der Vorsprung von Guido Graf (CVP, bisher), Robert Küng (FDP, bisher) und Reto Wyss (CVP, bisher) ist deutlich. Sie sind damit in ihrem Amt bestätigt. Das absolute Mehr liegt derzeit bei 39’132 Stimmen. Demnach sind nach aktuellem Stand Guido Graf, Robert Küng und Reto Wyss bereits gewählt.

14.45 Uhr: Nervenspiel für die Linken. Die Bürgerlichen liegen im Rennen um das Parlament tendenziell vorne. Aber es fehlen noch die Zahlen aus Gemeinden, in denen die linken Parteien stark sind. Nach 79 ausgezählten Gemeinden sieht es danach aus, dass FDP und SVP leicht zulegen, die CVP kann ihren Anteil halten. SP und Grüne verlieren voraussichtlich Sitze. 

14.25 Uhr: In 80 von 83 Gemeinden stehen die Stimmen für den Regierungsrat fest. Dabei liegen die drei Kandidaten der CVP und FDP klar in Führung und werden wohl bereits nach dem 1. Wahlgang gewählt sein. Für die Linken wird es schwer, ihren Sitz zu verteidigen. Es fehlen noch die Stimmen aus den Gemeinden Luzern, Sursee und Reiden.

14.15 Uhr: Parteistimmen sind schon in 73 Gemeinden ausgezählt. Alles wartet unter anderem auf die Stadt, Horw, Eschenbach, Buttisholz, Ruswil, Reiden oder Willisau. 

13.50 Uhr: Endspurt und provisorisches Zwischenresultat. 81 von 83 Gemeinden haben die Listenstimmen gemeldet. Es zeichnet sich ab: Die CVP hält sich, die SVP und die FDP legen zu. Massgebend ist bis zuletzt allerdings die Sitzverteilung auf Basis der Parteistimmen.

13.30 Uhr: FDP und SVP legen zu. 72 von 83 Gemeinden haben die Listenstimmen gemeldet. 45 von 83 Gemeinden haben die Parteistimmen gemeldet. 

 

 

13.10 Uhr: Zopfi und Schwerzmann holen auf. In der Stadt und der Agglomeration werden sie wohl noch zulegen.

13.00 Uhr: Die Stadt ist noch nicht auf dem Schirm. Da werden für die Linken noch Stimmen dazu kommen. Beim Regierungsrat zeichnet sich momentan nach 53 von 83 ausgezählten Gemeinden ein bürgerlicher Sieg ab. Winiker liegt vor Schwerzmann und Felicitas Zopfi. 

12:.45 Uhr: Eine vage Tendenz? 56 von 83 Gemeinden haben die Listenstimmen gemeldet. Anhand diesen sieht’s momentan so aus. Obwohl die Parteistimmen massgebend sein werden: Im Moment sieht es auch im Kantonsrat danach aus, dass die Bürgerlichen zulegen werden. Linke sowie GLP verlieren laut aktuellem Stand an Boden. 



12.40 Uhr: 43 von 83 Gemeinden sind ausgezählt. Hier die Zwischenresultate für den Regierungsrat. 

 
Graf Guido 19498
Wyss Reto 18708
Küng Robert 18701
Winiker Paul 13793
Schwerzmann Marcel 13540
Zopfi Felicitas 8338
Töngi Michael 4115
Studhalter Irina 2546

12.30 Uhr: 31 von 83 Gemeinden sind ausgezählt. Im Rennen um den Regierungsrat hat momentan Guido Graf (CVP) mit 14’137 Stimmen die Nase vorn. Danach folgen Robert Küng (FDP, 13’748), Reto Wyss (CVP, 13’597). Bemerkenswert: Paul Winiker steht mit 10’253 Stimmen vor Marcel Schwerzmann 9’953. Felicitas Zopfi (SP) kann erst 6’223 Stimmen verbuchen. Michael Töngi hat 3’175 und Irina Studhalter 1’988. An diesem Zwischenstand kann sich aber noch viel ändern. 

12.00 Uhr: 

Direkt aus der Wahlzentrale

Das Regierungsgebäude an der Bahnhofstrasse 15 ist von 13.30 bis zirka 21 Uhr für alle zugänglich. Der Lichthof dient als Wahlzentrale und Treffpunkt für Kandidatinnen und Kandidaten, Parteivertreter, Medien. Die Ergebnisse werden auf einer Grossleinwand gezeigt, an einer Bar werden Getränke und Snacks verkauft.

Gespannt wie ein Flitzebogen hat die Redaktion von zentral+ Stellung bezogen. Wir werden den Wahlsonntag mitverfolgen und Sie direkt über diesen Live-Ticker informieren. An der Wahl beteiligen sich total 17 Parteien und Gruppierungen. Neben den sechs Parteien CVP, SVP, FDP, SP, Grüne und Grünliberale, die mit einer Fraktion im Kantonsrat vertreten sind, wollen zahlreiche Gruppierungen und Jungparteien einen Sitz in der Legislative erobern.

11.45 Uhr: Ob alle Mitarbeiter in den Wahlbüros die Uhr vorgestellt haben? Wir werden es sehen. Die ersten Ergebnisse werden um 12.00 Uhr erwartet.

11.30 Uhr: Die Listenstimmen für die Sitzverteilung im Parlament werden bis 14.30 Uhr erwartet. Die Kandidatenstimmen der Regierungsratswahlen sollten bis 17.30 Uhr vorliegen. 

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
Mehr Politik