05.01.2021, 04:34 Uhr Google-Mitarbeiter gründen Gewerkschaft

1 min Lesezeit 05.01.2021, 04:34 Uhr

Google-Mitarbeitende haben eine Gewerkschaft gegründet. Dabei haben sich sowohl Mitarbeitende des US-Internetkonzerns Google sowie dessen Mutterkonzerns Alphabet zusammengeschlossen. Die Gewerkschaftsmitglieder verlangen mehr Mitspracherecht, z. B. bei Löhnen oder Sozialleistungen, sowie einen besseren Schutz vor Diskriminierungen und Belästigungen. Die Gewerkschaft namens «Alphabet Workers Union» zählt gemäss eigenen Angaben nach ihrer Gründung etwas mehr als 200 Mitglieder. Damit vertritt sie einen Bruchteil der über 130’000 Mitarbeitenden des Alphabet-Konzerns. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.