Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

20.09.2019, 16:15 Uhr Gladiatoren-Ausstellung in Basel

1 min Lesezeit 20.09.2019, 16:15 Uhr

Das Antikenmuseum Basel präsentiert in einer Ausstellung Stücke aus der Zeit der Gladiatorenkämpfe. Unter anderem werden Helme und Schilder sowie Bein- und Armschienen aus Bronze gezeigt. Die Ausstellung ist mit einem Museum in Neapel ausgearbeitet worden. Dieses stellt dem Basler Museum zahlreiche Stücke als Leihgabe zur Verfügung. Unter anderem Wandmalereien aus Pompeji, auf denen Kampfszenen präsentiert werden. Die Ausstellung hat laut Angaben des Basler Museumsdirektors Andrea Bignasca rund zwei Millionen Franken gekostet. Sie ist in Basel bis am 22. März zu sehen, im Partnermuseum in Neapel darauf ab dem 8. April.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare