News aus der Region

06.07.2020, 14:58 Uhr Gipfeltreffen zwischen SRB und Kosovo

1 min Lesezeit 06.07.2020, 14:58 Uhr

Frankreich und Deutschland wollen einen neuen Anlauf nehmen, um Bewegung in den festgefahrenen Konflikt zwischen Serbien und Kosovo zu bringen. Am Freitag werde ein Video-Gipfeltreffen stattfinden, kündigte das Büro des französischen Präsidenten Macron an, der das Treffen angestossen habe. Neben Serbiens Präsidenten Aleksandar Vucic und Kosovos Regierungschef Avdullah Hoti werde u.a. auch die deutsche Kanzlerin Angela Merkel teilnehmen. Ziel sei es, den Dialog unter Leitung der EU wieder aufzunehmen, erklärte ihr Regierungssprecher. Das Verhältnis zwischen den beiden Ländern ist ungeklärt, seit sich Kosovo vor gut 20 Jahren von Serbien abspaltete.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF