Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Gewitter überflutet die Stadt Luzern
  • Aktuell
Die Stadt Luzern stand am Samstagabend unter Wasser. (Bild: screenshot)

Videos zeigen die Ausmasse – auch am Blue Balls Gewitter überflutet die Stadt Luzern

1 min Lesezeit 23.07.2017, 08:50 Uhr

Die Stadt Luzern wurde am Samstagabend von einem massiven Gewitter heimgesucht. Resultat: Über 50 Einsätze von Feuerwehr und Polizei.

Am Samstagabend tobte ein heftiges Gewitter über der Stadt Luzern. Die Strassen wurden richtiggehend überflutet. Viele Menschen brachten sich vor dem Reg


 

Wie das Internetportal watson.ch schreibt, rückten Polizei und Feuerwehr zu mehr als 50 Einsätzen aus. Das Blue Balls konnte trotz des Unwetters stattfinden. Die Besucher brachten sich zwischenzeitlich in Sicherheit.


 

Scheinbar richtete das Gewitter auch Schäden an, deren Ausmass war aber zunächst unklar. Wie die «Luzerner Zeitung» schreibt, wurden in Luzern und Malters Strassen überflutet, Keller überschwemmt und Bäume beschädigt. Verletzt wurde aber nach ersten Angaben der Polizei niemand.

Die Bilder aus Luzern sind teils spektakulär:

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.