Gewerbeverein Ebikon wirbt für das Einkaufen vor Ort
  • News
Beat Knapp, Vizepräsident des Gewerbevereins Ebikon, mit den Plakaten der Kampagne. (Bild: zvg)

Kampagne soll Coronakrise dämpfen Gewerbeverein Ebikon wirbt für das Einkaufen vor Ort

1 min Lesezeit 1 Kommentar 13.05.2021, 15:41 Uhr

Die Coronapandemie hat in auch Ebikon ihre wirtschaftlichen Spuren hinterlassen. Aus diesem Grund lanciert der Gewerbeverein eine Kampagne, die zum Einkaufen vor Ort animiert.

Gewerbe, Gastronomie, Tourismus oder Zulieferer: Die Coronakrise hat viele Unternehmen in Schieflage gebracht. Zwar gibt es staatliche Unterstützung für Härtefälle und zwangsgeschlossene Betriebe. Aber es brauche auch die Unterstützung und Solidarität der einheimischen Bevölkerung, findet der Gewerbeverein Ebikon.

Er hat deshalb eine Kampagne lanciert, die mit Plakaten und Flyern zum Einkaufen vor Ort und zur Auftragsvergabe an lokale Firmen animiert. «Nur so können die verschiedensten von der Pandemie betroffenen Branchen wieder Boden unter den Füssen gewinnen, ihre Arbeitsplätze erhalten und weiterhin Lehrstellen anbieten», wird Beat Knapp, Vizepräsident des Gewerbevereins Ebikon, in einer Mitteilung zitiert.

Die Schilder sind optisch angelehnt an die Corona-Plakate des Bundesamtes für Gesundheit und an verschiedenen Orten in Ebikon zu sehen. Der Gewerbeverein hofft, den Betroffenen damit helfen und Konkurse verhindern zu können. Beat Knapp: «Ein Geschäft, Laden oder Restaurant, welches endgültig schliessen muss, dürfte danach schmerzlich vermisst werden.»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Lüthi Heinrich, 13.05.2021, 19:51 Uhr

    Wunderbar für das Gewerbe. Aber ich bestelle oder will etwas…..gibt es nicht oder ein Rückruf per tel. unterbleibt. Voila die Handwerker sind ausgelastet. Das jammern nützt nichts ihr müsst liefern.

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.