Gesellschaft
Luzern Tourismus

Wie die Welt Luzern inszeniert

Das italienische Rai 3 macht den Anfang. Es folgen TV-Produktionen aus aller Herren Länder. (Bild: zvg)

Zahlreiche internationale TV-Stationen aus aller Welt berichten über die Leuchtenstadt und ihre Umgebung. Dieser Zusammenschnitt der Luzern Tourismus AG zeigt, wie damit mittlerweile ein Millionenpublikum erreicht wird.

Die Vierwaldstättersee-Region wird langsam aber sicher in der ganzen Welt als Filmkulisse bekannt. Das folgende Video der Luzern Tourismus AG zeigt, wie zahlreiche internationale TV-Stationen über die Leuchtenstadt und ihre Umgebung berichten. Gefilmt wurde in bekannten Restaurants und Bars, auf dem Pilatus oder Titlis, auf russisch oder chinesisch. «Mittlerweile wird so ein Millionenpublikum erreicht», sagt Sybille Gerardi, Kommunikationsleiterin der Luzern Tourismus AG.

Dass diese TV-Shows in unserer Region spielen, kommt nicht von ungefähr. Die Luzern Tourismus AG fördert im Rahmen der Initiative «Filmlocation Lucerne» verschiedene TV-Produktionen aus aller Herren Länder. Sie unterstützt die Crews bei der Suche nach Unterkünften, empfiehlt den Produzenten geeignete Drehorte und organisiert verschiedenes Equipment.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.