Gesellschaft
Teste dein Wissen im Quiz

Was weisst du über das Luzerner Rotlichtmilieu?

Im Kanton Luzern gibt es Hunderte von Sexarbeiterinnen, die ihre Dienste anbieten. (Bild: )

Oftmals im Verborgenen bieten Sexarbeiterinnen ihre Liebesdienste an. Dabei ist das Sexgewerbe Teil dieser Gesellschaft und Teil dieser Stadt. Was weisst du über die Luzerner Rotlichtszene? Teste dein Wissen im Quiz!

Es ist eine Welt, die einigen von uns schummerig erscheinen mag – das Rotlichtmilieu. Lange Zeit war es im Kanton stillgelegt, haben die Behörden doch monatelang im Kampf gegen Corona ein Arbeitsverbot für Prostituierte ausgesprochen. Seit Ende April dürfen Sexarbeiterinnen wieder ihre Liebesdienste anbieten.

Doch auch wenn das Sexgewerbe Teil dieser Gesellschaft und Teil dieser Stadt ist, so findet es oftmals im Verborgenen statt. «Eigentlich braucht man uns, aber man möchte uns nicht sehen», sagen einige Sexarbeiterinnen und spielen damit darauf an, dass der Strassenstrich Ibach zu abgelegen und zu gefährlich für sie ist (zentralplus berichtete). So setzt sich der Luzerner Verein Lisa beispielsweise seit Jahren für mehr Rechte und bessere Arbeitsbedingungen von Sexarbeiterinnen ein. «Sie sind Erwerbstätige wie Sie und ich», so die Botschaft des Vereins.

Wir versuchen etwas Licht ins Dunkel zu bringen – und halten für dich einige Fragen aus dem Luzerner Rotlichtmilieu bereit. Teste dein Wissen im Quiz!

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.