Gesellschaft

Viola Davis spielt Bösewichtin

Oscarpreisträgerin Viola Davis schlüpft im neuen Film aus dem «Tribute von Panem»-Universum in die Schurkenrolle. Die 57-Jährige übernimmt in der geplanten Fantasy-Saga «The Ballad of Songbirds and Snakes» die Rolle der Spielmacherin (englisch: «Gamemaker») Doktor Volumnia Gaul, wie die Schauspielerin bei Instagram mitteilte. Die Verfilmung des Panem-Romans von Suzanne Collins (dt. Titel «Die Tribute von Panem – Das Lied von Vogel und Schlange») soll im November 2023 in die Kinos kommen. Auch die Schauspieler Peter Dinklage (53) und Jason Schwartzman (42) werden in dem Film zu sehen sein. Francis Lawrence führt Regie.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.