Gesellschaft

Tom Holland geht offline

Der britische Schauspieler Tom Holland («Spider-Man: No Way Home») nimmt eigenen Worten zufolge eine Auszeit von Instagram und Twitter. «Ich habe eine Pause von den sozialen Medien eingelegt, um meine geistige Gesundheit zu schützen, weil ich Instagram und Twitter als zu stimulierend und überwältigend empfinde», sagte der 26-Jährige in einem Instagram-Video, das er am Sonntag veröffentlichte. Demnach gerate er in eine Spirale, wenn er online Dinge über sich lese. «Und das ist letztlich sehr schädlich für meinen geistigen Zustand.» Seine Pause unterbrach Holland demnach aber nun, um Werbung für eine Wohltätigkeitsorganisation zu machen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.