Gesellschaft

The Voice of Germany: Schweizer Erfolg

Gleich drei Schweizer von insgesamt 12 Stimmen haben sich ins Halbfinale von «The Voice of Germany» gesungen. Der 26-jährige Bruno Flütsch, der 20-jährige Luan Huber und die 17-jährige Sophie Frei. Letztere ist mit 17 Jahren das Kücken der diesjährigen Staffel. Da die Schweizer Kandidat:innen in unterschiedlichen Teams antreten, könnten in den Live-Shows alle drei in das Finale einziehen. Die diesjährigen Coaches der Casting-show sind Mark Forster, Stefanie Kloss, Rea Garvey und Peter Maffay. Die Sendung wird auf dem deutschen Privatsender Sat1 ausgestrahlt. Die nächste Folge läuft am kommenden Freitag um 20:15 Uhr.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.