Gesellschaft

Staatsbesuch am Küchentisch

Ab heute steht Österreich ganz im Zeichen der Niederlande. Das niederländische Königspaar hat für einen Besuch bei einem Wiener Integrationsprojekt Kochschürzen angelegt. Am zweiten Tag seines Staatsbesuchs in Österreich zeigte sich König Willem-Alexander am Dienstag den Fotografen in der «Community-Cooking»-Küche mit einem Nudelholz, während Königin Máxima einen Teig bearbeitete. Dort traf das königliche Paar auch geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Auf dem Programm standen auch ein Besuch der Nationalbibliothek, ein Treffen mit Österreichs Kanzler Karl Nehammer und abends ein Konzert des niederländischen Kammerchors.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.