Gesellschaft

Prinz Edward in Paderborn zu Besuch

Der jüngste Sohn der am 8. September verstorbenen britischen Königin Elizabeth II. besucht an diesem Freitag Paderborn. Prinz Edward werde die dort stationierten britischen Streitkräfte besuchen und sich ins Goldene Buch der ostwestfälischen Stadt eintragen, kündigte die britische Botschaft kurzfristig am Donnerstag an. «Der Besuch steht im Zeichen einer langjährigen Verpflichtung gegenüber dem Regiment und würdigt dessen Beitrag als Teil der britischen Streitkräfte», hieß es vonseiten der britischen Botschaft. Die Region Ostwestfalen sei besonders geprägt von der deutsch-britischen Freundschaft.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.