Gesellschaft

Kanye West will Parler kaufen

Der US-Rapper Kanye West (45) will die bei Anhängern von Ex-Präsident Donald Trump und rechten US-Amerikanern populäre Twitter-Alternative Parler kaufen. Es gebe eine grundsätzliche Übereinkunft mit dem Musiker, teilte das Unternehmen Parlement Technologies, zu dem der Kurznachrichtendienst gehört, am Montag mit. Der Verkauf solle noch in diesem Jahr abgewickelt werden. Nähere Details etwa zum Preis teilte das Unternehmen zunächst nicht mit. Parler bezeichnet sich als eine auf Redefreiheit ausgerichtete Online-Plattform. Die noch vergleichsweise kleine Plattform war als eine Art Twitter-Kopie gestartet, auf der alles erlaubt war.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.