Gesellschaft

Elton John singt im Weissen Haus

Der britische Popstar Sir Elton John wird am Freitag von US-Präsident Joe Biden im Weissen Haus empfangen und gibt dort im Garten ein Konzert. Der 75-Jährige soll auf dem Südrasen der Regierungszentrale auftreten, wie das Weisse Haus am Dienstag mitteilte. Bei dem Konzert solle «die heilende und verbindende Kraft der Musik» gefeiert werden. Im Publikum würden «alltägliche Geschichtsschreiber» sitzen, etwa Pflegepersonal, Lehrkräfte oder Menschen, die sich für geistige Gesundheit oder gegen Diskriminierung starkmachten. Biden und First Lady Jill sollen dem Weissen Haus zufolge eine Ansprache halten.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.