Gesellschaft

Betty-White-Auktion in Beverly Hills

Eine Auktion von Andenken an die US-Fernsehikone Betty White könnte knapp neun Monate nach ihrem Tod ein bis zwei Millionen Dollar einbringen, schätzt Martin Nolan, Geschäftsführer von Julien’s Auctions in Beverly Hills. Er stellte die über 1500 Stücke für die Auktion vom 23.-25. September zusammen. «Sie war unsere Queen», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Mit der Sitcom «Golden Girls» (1985-1992) war White bekannt worden. In der Serie über vier ältere Damen in Florida spielte sie die naive Witwe Rose Nylund. Versteigert werden unter anderem Drehbücher, Trophäen, Garderobe, Schmuck und Einrichtungsgegenstände aus Whites Häusern in Brentwood und Carmel.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.