Gesellschaft

Backstreet Boys verschenken Unterhosen

Die Backstreet Boys haben sich bei ihren Fans für die zahlreichen auf Bühnen geworfen BHs revanchiert – mit signierten Unterhosen zurück ins Publikum. «Als wir jünger waren, warfen sie immer ihre Unterwäsche auf die Bühne», sagte Bandmitglied Kevin Richardson der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Und so haben AJ und ich einen kleinen, lustigen Sketch gemacht, bei dem wir uns auf der Bühne in der kleinen Garderobe umgezogen haben. Und dann sagen wir: «Wir revanchieren uns. Wir werfen euch unsere Unterwäsche zu.»» Die Unterwäsche sei aber nicht wirklich getragen, versicherte der 51-Jährige. Die US-amerikanische Boygroup tourt gerade durch Europa.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.