Gesellschaft

Anita Kerr ist 94-jährig verstorben

Die Sängerin und Komponistin Anita Kerr ist im Alter von 94 Jahren am Montag in Genf verstorben, wie ihre Tochter Kelley Kerr der «New York Times» bestätigte. Anita Kerr wurde in der 50er- und 60er-Jahren als Countrysängerin bekannt. Sie lieferte mit ihrer Gesangsgruppe den Background vieler bekannter Produktionen aus Nashville. In den 1960er verliess Kerr Nashville und zog nach Kalifornien um. Weiterhin komponierte sie Musik, aber nun auch ausserhalb des Country-Genres. In ihrer Karriere gewann Anita Kerr unter anderem drei Grammy Awards. Ihren Lebensabend verbrachte sie mit ihrem zweiten Ehemann in Genf.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.