Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Experten sind besorgt: In Zug wird ein weiterer Kunstrasen bespielt
Die kritischen Stimmen in Sachen Kunstrasenplätze mehren sich. Ein neuer Kunstrasen wurde am Sonntag in Steinhausen eingeweiht. (Symbolbild: flickr/Patrik Tschudin)
  • Gesellschaft
  • Nachhaltigkeit
Belastung für Böden, Wasser und Luft
Experten sind besorgt: In Zug wird ein weiterer Kunstrasen bespielt
Die Gemeinde Steinhausen weihte am Sonntag ihren neuen Kunstrasen ein. Es ist nicht der einzige im Kanton Zug: Mittlerweile haben die meisten Gemeinden mindestens einen Kunstrasenplatz. Ökologische Aspekte waren nie Thema. Die Bedenken aber wachsen und Experten werden unruhig. Denn1
7 min Lesezeit Zum Artikel
Warum immer mehr Luzerner an der Seeüberquerung teilnehmen
Neuer Rekord: 531 Schwimmerinnen und Schwimmer traten zur 9. Luzerner Seeüberquerung an.
  • Gesellschaft
Ein Selbstversuch: Leiden bei Traumwetter
Warum immer mehr Luzerner an der Seeüberquerung teilnehmen
Zum neunten Mal schwammen Hunderte von Leute über die Luzerner Seebucht. Weil es stetig mehr werden und die Startplätze immer schneller ausgebucht sind, wollte zentralplus in einem Selbstversuch herausfinden, was den speziellen Reiz der Veranstaltung ausmacht – und hat reüssiert.
5 min Lesezeit Zum Artikel
Wozu ist dieses kuriose Viereck am Bahnhof Zug gut?
Beim Bahnhof Zug gibt's eine kuriose Entdeckung zu machen. Zwei Paar Füsse in einer Box. Warum?
  • Gesellschaft
  • öffentlicher Verkehr
Budget-Raucherlounge, Kunst oder doch Selfie-Falle?
Wozu ist dieses kuriose Viereck am Bahnhof Zug gut?
Nanu? Auf dem Boden, in einer eher unscheinbaren Ecke des Bahnhofs Zug gibt es seit einiger Zeit ein gemaltes Viereck mit zwei Fussabdrücken. Eine Markierung, die uns wild mutmassen lässt. Der wahre Grund für die Box ist letztlich fast genauso1
4 min Lesezeit Zum Artikel
Dossiers
Regionales Leben
Zentralplus Freunde