31.03.2021, 05:19 Uhr Gemeindekassierer muss ins Gefängnis

1 min Lesezeit 31.03.2021, 05:19 Uhr

Der ehemalige Kassierer der freiburgischen Gemeinde Belfaux hatte sich über Jahre aus der Gemeindekasse bedient. Jetzt muss der Mann für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Freiburger Wirtschaftsstrafgericht verurteilte ihn wegen qualifizierter Veruntreuung und Urkundenfälschung. Dies, nachdem er zugegeben hatte, fast 6 Millionen Franken abgezweigt zu haben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.