28.12.2020, 09:54 Uhr Geisterfahrt im Kreisel wegen Alkohol

1 min Lesezeit 28.12.2020, 09:54 Uhr

Eine Autofahrerin hat am Samstagabend in St. Moritz alkoholisiert einen Sig-nalisationsmast umgefahren. Sie war in verkehrter Richtung auf dem Kreisel an der Plazza da Scuola unterwegs gewesen. Bei der ersten Ausfahrt habe die Frau den Kreisel in Richtung Plazza da Mulin verlassen, heisst es in einer Polizeimeldung vom Sonntag. Dabei sei sie frontal mit dem Signalisationsmast auf einer Verkehrsinsel kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Sig-nal in ein Schaufenster geschleudert. Die Bündner Kantonspolizei entzog der Frau den Führerschein. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-26 15:42:34.177839