Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Gefährliches Überholmanöver in Ruswil – Polizei sucht Zeugen
  • Aktuell
Eine unbekannte blonde Lenkerin soll den Gegenverkehr gefährdet haben. Nun wird sie gesucht. (Bild: zvg)

Unbekannte Lenkerin gesucht Gefährliches Überholmanöver in Ruswil – Polizei sucht Zeugen

1 min Lesezeit 02.07.2020, 15:56 Uhr

Am Dienstagnachmittag kam es auf der K10 in Ruswil zu einem gefährlichen Überholmanöver. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 15:40 Uhr. Eine Autofahrerin fuhr auf der K10 in Ruswil von Werthenstein Richtung Malters. Im Streckenabschnitt Muffehus/Langnauerbrücke stellte sie fest, dass ihr ein graues Auto auf der rechten Fahrspur entgegenkam. Dieses war dabei, einen Lastwagen zu überholen.

Gemäss den Aussagen der Frau, hat sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand abgebremst und ist ganz an die rechte Leitplanke herangefahren. Nur so hat sie eine mögliche Kollision verhindern können. Der graue Kleinwagen sei von einer blonden Frau mit Brille gelenkt worden.

Die Luzerner Polizei sucht nun die unbekannte Lenkerin des grauen Autos. Personen, welche den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum gesuchten Fahrzeug machen können, sind gebeten, sich unter der Nummer 041 248 81 17 zu melden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.