News aus der Region

Geesa Marie Tuch ersetzt Andrea Leardi

1 min Lesezeit 24.03.2016, 09:44 Uhr

Der Vorstand des Vereins Fumetto hat Geesa Marie Tuch zur neuen Leiterin Kommunikation & Fundraising gewählt. Frau Tuch wird die Stelle per 1. April 2016 antreten und die Aufgaben der bisherigen Stelleninhaberin, Andrea Leardi, im Anschluss an das diesjährige Festival vollständig übernehmen.

Die 37-Jährige Geesa Marie Tuch studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaft in Berlin und war unter anderem beim Netzwerk Cinema CH für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Nebenberuflich organisierte sie verschiedene Kulturfestivals, wie 2015 in Zürich «Laugh up. Stand up. Ein rassismuskritisches Humorfestival», wo sie neben der Kommunikation auch für das Fundraising verantwortlich war.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.