19.11.2020, 19:45 Uhr GE: Kundgebung gegen Corona-Massnahmen

1 min Lesezeit 19.11.2020, 19:45 Uhr

Rund 600 Menschen haben in Genf gegen die Corona-Massnahmen in der Gastrobranche demonstriert. Auf Plakaten der Teilnehmenden hiess es etwa: Laissez-nous travailler» – lasst uns arbeiten. Die Kundgebungsteilnehmerinnen und Kundgebungsteilnehmer forderten, dass alle Betriebe sofort wieder öffnen dürfen, die seit dem 2. November auf Anordnung der Behörden geschlossen sind. Die Société des Cafetiers, Restaurateurs et Hôteliers de Genève hatte zum Protest aufgerufen. Die Behörden hatten die Kundgebung erlaubt. Die Organisatoren forderten die Teilnehmenden zu Beginn auf, sich an die Hygienevorschriften zu halten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.