15.02.2020, 20:44 Uhr GB: Vorbereitungen auf Sturm Dennis

1 min Lesezeit 15.02.2020, 20:44 Uhr

Grossbritannien wird erneut von einem Sturm heimgesucht. Dieser soll laut Meteorologen eine Geschwindigkeit von bis zu 160 Kilometern pro Stunde erreichen. Dennis könnte demnach grössere Schäden anrichten als Sturm Ciara, der vor einer Woche über das Land gefegt war. Meteorologen rechnen aufgrund starker Regenfälle auch wieder mit Überschwemmungen vor allem im Norden und Südwesten Englands. Die britischen Behörden riefen die Bevölkerung auf, Vorkehrungen zu treffen und Trampoline festzubinden. Am vergangenen Wochenende wurden die Spielgeräte unter anderem auf Bahngeleise geweht. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.