Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

18.09.2019, 18:11 Uhr GB: Parlamentspause vor Supreme Court

1 min Lesezeit 18.09.2019, 18:11 Uhr

Noch bis am Freitag verhandelt das höchste Gericht Grossbritanniens die Zwangspause, welche Premierminister Boris Johnson dem Parlament verordnet hat. Der Anwalt der Regierung Johnson argumentierte nun vor Gericht, der Supreme Court sei gar nicht zuständig, diese Frage zu beurteilen. Wie lange der Premierminister das Parlament beurlaube, sei eine politische Frage und keine, welche die Justiz beantworten müsse. Ein schottisches Gericht hatte die Parlamentsschliessung vor einer Woche für illegal erklärt. Das Urteil des Supreme Courts wird für Freitag erwartet.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare