19.12.2020, 19:48 Uhr GB: Neue Corona-Variante, neue Regeln

1 min Lesezeit 19.12.2020, 19:48 Uhr

Die britische Regierung hat für die Hauptstadtregion London und den Südosten Englands die Corona-Massnahmen verschärft. Weil dort kürzlich eine neue Variante des Coronavirus zu einer starken Zunahme der Neuinfektionen geführt habe, müsse dieser Teil des Landes in einen Lockdown, sagte Premier Johnson. Die neue Variante sei um bis zu 70% ansteckender als die bisher bekannte Form. In den betroffenen Gebiete gelten die Lockerungen über Weihnachten nicht. Die Bewohner dürfen keinen anderen Haushalt treffen, ausser in bestimmten Ausnahmefällen im Freien. Für den Rest Englands wurden die Lockerungen auf einen Weihnachtstag beschränkt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.