29.12.2020, 20:21 Uhr GB: Corona-Zahlen auf Rekordhoch

1 min Lesezeit 29.12.2020, 20:21 Uhr

Grossbritannien meldet einen neuen Höchststand von Corona-Neuinfektionen. Über 53’000 neue Fälle seien innerhalb eines Tages gemeldet worden, teilen die britischen Behörden mit. Rund 12’000 Neuinfektionen mehr als am Montag. Die britische Gesundheitsbehörde nennt die Entwicklung «extrem besorgniserregend». In Grossbritannien steigen die Fallzahlen stark an, seit eine ansteckendere Coronavirus-Variante entdeckt wurde. Grossbritannien ist eines der am stärksten von der Corona-Krise betroffenen Länder in Europa. Bisher haben sich fast 2,4 Mio. Menschen landesweit mit dem Virus infiziert, Zehntausende sind mit oder an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.