21.01.2021, 18:13 Uhr GB: 4,9 Millionen Bleiberechts-Anträge

1 min Lesezeit 21.01.2021, 18:13 Uhr

4,9 Millionen Bürgerinnen und Bürger von EU-Mitgliedsstaaten und anderer europäischer Länder haben sich für ein Bleiberecht in Grossbritannien beworben. Das teilte das Innenministerium mit. 4,4 Millionen der Anträge wurden angenommen, 34’000 wurden abgelehnt. Seit dem EU-Austritt Grossbritanniens zum Jahreswechsel ist die Personenfreizügigkeit zwischen der Insel und dem Kontinent abgeschafft. Bürger aus der EU, dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz, die sich bereits vor dem 31. Dezember 2020 in Grossbritannien niedergelassen haben, können ihren Antrag noch bis 30. Juni einreichen. Ihnen sollen laut Austrittsabkommen die gleichen Rechte wie bisher zustehen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.