Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

25.03.2020, 21:47 Uhr GB: 400’000 freiwillige Helfer

1 min Lesezeit 25.03.2020, 21:47 Uhr

In Grossbritannien haben sich mehr als 400’000 Menschen gemeldet, um freiwillig dem Nationalen Gesundheitsdienst im Kampf gegen das Coronavirus zu helfen. Premierminister Boris Johnson dankte den Freiwilligen an einer Medienkonferenz. Die Regierung hatte am Vortag einen entsprechenden Aufruf gestartet. Die Freiwilligen sollen etwa Essen und Medikamente ausliefern oder Patienten zu Terminen fahren. Ausserdem erklärten sich etwa 12’000 frühere Mitarbeitende des britischen Gesundheitsdienstes bereit, ihren Beruf wieder aufzunehmen. Darunter befinden sind Ärztinnen, Pfleger und Pharmazeutinnen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.