Gastronomie

Und diesmal ist es kein GaultMillau Schachzug
Neuheimer Restaurant «Falken» wird schliessen

  • Lesezeit: 2 min
  • Gastronomie
Laut mehreren Quellen wird das Restaurant Falken in Neuheim bald schliessen.

Vor drei Jahren hat sich der beliebte «Falken» im Restaurantführer GaultMillau verabschiedet. Das Restaurant schliesse bald. Damals war dies aber gar keine Tatsache, sondern lediglich ein Schachzug der Besitzer. Nun steht das Restaurant anscheinend tatsächlich vor dem Aus.

Wer den Falken in googelt, dem schlagen die Sterne entgegen. Die Bewertungen für das Restaurant sind durchs Band positiv. So schreibt beispielsweise eine Frau, welche vor drei Wochen im Haus gegessen hat: «Ein Restaurant das 5 Sterne mehr als verdient…🌟🌟🌟🌟🌟top von A-Z….. von Veggie zum Fleisch… ein Genussmoment ohne Grenzen… vielen lieben Dank»

2019 schockt der Falken seine Fans mit «Fake-Schliessung»

Geführt wird das Restaurant von Peter Doswald, gemeinsam mit seiner Frau Claudia Oulouda. Die beiden schockten im Herbst 2019 ihre Fans, als im Restaurantführer GaultMillau das 16-Punkte-Restaurant nicht mehr aufgelistet wurde. Als Begründung stand da: «Peter Doswald will seinen mit 16 GaultMillau-Punkten ausgezeichneten ‹Falken› in Neuheim leider schliessen.»

Als zentralplus damals bei Peter Doswald nachfragte, ob er sein Haus tatächlisch schliesse, verneinte er. «Doch mussten wir es gegenüber GaultMillau so formulieren, damit wir nicht mehr im Restaurantführer gelistet sind.»

Die Restaurantkritik der «Hinterburgmühle» begann 2019 mit einer Ode an den «Falken».

Er wollte damals schlicht nicht mehr in dem Buch erscheinen. Daher entschloss er sich für diesen Schritt. Es seien ideologische Gründe gewesen. «Ich finde es nicht richtig, wenn Restaurants im GaultMillau gelistet sind, die fünf Mal schliessen und wieder öffnen, weil sie nicht gut wirtschaften. Das ist meines Erachtens nicht ehrlich», sagte der Zuger (zentralplus berichtete).

Aus «Fake-Schliessung» wird nun echte Schliessung

Wie zentralplus aus mehreren zuverlässigen Quellen erfahren hat, steht das Restaurant Falken nun tatsächlich vor dem Aus.

Auf Nachfrage bestätigt uns dies das Wirtepaar. Allerdings wollen Peter Doswald und seine Partnerin Claudia Oulouda, dies zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht weiter kommentieren.

Das Restaurant soll in Wohnungen umgewandelt werden

Wie unserer Recherche zeigt, wird sich der Falken zugunsten von Wohnungen verabschieden müssen. Im Baugesuch ist ersichtlich, dass auf dem Areal 10 Eigentumswohnungen entstehen sollen.

In diesem Neubau entstehen dann Wohnungen in der Grösse von 2.5 – 6.5 Zimmern. Wann dies allerdings in die Realität umgesetzt wird und damit auch der Falken schliesst, kann momentan noch nicht gesagt werden.

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen