Gastronomie
Quai-Pasa-Team eröffnet weiteres Lokal

Neues Bistro eröffnet in der Gewürzmühle Zug

Im Kulturhaus Gewürzmühle wird am 1. Oktober Gewürzmühle ein neues Bistro eröffnet. (Bild: zvg)

Das Team der Buvette Quai Pasa eröffnet Anfang Oktober ein neues Bistro im Kulturhaus Gewürzmühle. Die Betreiber wollen damit einen ganzjährig geöffneten Quartiertreffpunkt im Hertiquartier schaffen.

Seit rund zwei Jahren öffnet während der Sommermonate die Freiluftbeiz Quai Pasa am Zuger Alpenquai (zentralplus berichtete). Nun werden die Betreiber ein weiteres Lokal eröffnen, welches ganzjährig geöffnet haben wird.

Wie das Team der Quai Pasa Buvette mitteilt, spannen sie und das Atelier- und Kulturhaus Gewürzmühle für ein neues Bistro zusammen. Sie wollen mit dem Bistro einen ganzjährig geöffneten Kultur- und Quartiertreffpunkt im stetig wachsenden Hertiquartier schaffen.

Seit vielen Jahren bietet die Gewürzmühle zwischen der Lorze und dem Schulhaus Herti vier Vereinen Raum für Künstler-Ateliers, Theater-Proben und kulturelle Veranstaltungen. Das neue Bistro bietet kleine Speisen an und ist jeweils am Donnerstag und Freitag ab 17 Uhr, am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag zwischen 10 und 19 Uhr geöffnet.

Die Eröffnung des neuen Bistros mit Rahmenprogramm findet am Samstag, 1. Oktober 2022, ab 17 Uhr statt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.