Gastronomie
Das passiert mit dem Lokal

Luzerner «Kafi Babette» vor Ende und Neustart

Ein Bild aus besseren Zeiten. Das «Babette» hat einiges durchgemacht. (Bild: Screenshot Google)

Die Geschäftsführer des Lokals an der Hirschmattstrasse in Luzern haben eine regelrechte Achterbahnfahrt hinter sich. Nun geht das Abenteuer seinem Ende entgegen und schafft Platz für etwas Neues.

Mit viel Elan sind die Betreiber mit dem «Kafi Babette» ins Jahr 2020 gestartet. Wenige Tage nach der Eröffnung gab es schon einen ersten Hammer. Ende 2020 musste das Kafi wegen Corona erneut schliessen. Nach der Wiedereröffnung konnten die Betreiber nicht wieder Vollgas geben. Die behördlichen Auflagen machten dies eine längere Zeit unmöglich.

Die Geschichte des «Kafi Babette» ist Ende Juli vorbei

Wie die «Luzerner Zeitung» berichtet, geht die Zeit des «Kafi Babette» nun dem Ende entgegen. Stefan Kohler, einer der Köpfe hinter dem Kafi sagt gegenüber der Zeitung: «Wir blicken auch auf viele tolle Erlebnisse und Feste zurück. Unsere Kunden war stets positiv, treu und sehr solidarisch.»

Als Gründe für den Verkauf geben die Gründer an, dass die schwierige Situation und das regelmässige Reagieren statt Agieren an der Energie gezerrt habe. So musste wegen Corona plötzlich ein zweites Standbein gesucht werden.

Bald wird im Lokal eine neue Geschichte geschrieben. Am Freitagabend, 22. Juli, wird im Babette nochmals gefeiert. Am Samstag, 23. Juli, wird der letzte Brunch im Lokal angeboten.

In den Startlöchern steht das «Café Tacuba»

Wer das Ambiente des Lokals lieb gewonnen hat, kann sich freuen. Der Geist soll auch unter der neuen Führung und Namen weiterleben. Tacuba-Mitinhaber Nikolaj Staub sagt gegenüber der Zeitung: «In den Gesprächen merkten wir, dass wir in die gleiche Richtung denken. Der Verkauf ging dann schnell über die Bühne.»

Die Betreiber des «Café Tacuba» haben schon einen Standort am Freigleis an der Eichwaldstrasse. Auch mit dem neuen Standort sollen die Werte, welche die Röster haben, gelebt werden. «Unsere Tacuba-Werte leben wir auch im Stadtzentrum.» Das neue Lokal «Café Tacuba» ist ab dem 8. August offen.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.