Gastronomie
Sprüngli eröffnet Laden

Luzerner Falkenplatz wird zum Confiserie-Corner

Hier soll der künftige Sprüngli-Verkaufsladen in Luzern entstehen. (Bild: Screenshot: Google Maps)

Der Falkenplatz ist bald um eine süsse Versuchung reicher: Voraussichtlich im Dezember eröffnet die Zürcher Confiserie Sprüngli eine Filiale an der Hertensteinstrasse 62.

Die Confiserie Heini am Falkenplatz erhält Konkurrenz. Laut einem aufliegenden Baugesuch zieht bald die Confiserie Sprüngli in die Hertensteinstrasse 62. Für rund 1,4 Millionen Franken wird das ehemalige Swarovski-Geschäft umgebaut.

Eröffnung im Dezember geplant

Laut Betriebskonzept ist jedoch ein reiner Verkaufsladen geplant. Es werden nur Back- und Süsswaren sowie Getränke über die Theke verkauft. Dies jeweils von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 17 Uhr. Die Umbauarbeiten sollen bereits in einer Woche starten. Läuft alles nach Plan, eröffnet der Laden anfangs Dezember.

Mit seiner Lage setzt sich Sprüngli mitten in die Konkurrenz: Bereits Läderach und die Confiserie Heini verkaufen am Falkenplatz süsse Versuchungen.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.