Gastronomie

Nach 14 Jahren geht eine Ära zu Ende
Luzern – «Felsenegg»-Team verlässt das Restaurant

  • Lesezeit: 2 min
  • Gastronomie
Das Restaurant «Felsenegg» ist bald nicht mehr die Heimat von Melanie und Franco Simioni (Bild: hch)

Die neusten Nachrichten von der «Felsenegg» wird einige Stammkunden ein bisschen traurig machen. Die Wirte Melanie und Franco Simioni lassen eine Bombe platzen. Sie und das gesamte Team werden das auf Ende Jahr verlassen.

Das «Felsenegg» ist auch für unseren Restauranttester kein unbekanntes Lokal. Im Test machte das Team am Mittag Lust auf einen weiteren Besuch. So war das Fazit damals: «Ein tolles Ambiente. Die Küche hat mehrmals gezeigt, was sie kann, anderes gelang nicht ganz optimal. Wir sind gespannt, was abends auf den Tisch kommt.» (Hier geht es zum Restauranttest).

Wirtepaar und Crew verlassen das «Felsenegg»

Auch wenn das Restaurant seit Jahren seine Fans anzieht, die Wirte ziehen bald einen Schlussstrich. In ihrem neusten Newsletter schreiben sie: «Alles hat ein Ende, doch unser Dank an dich bleibt!»

Das Team wird noch bis im September im «Felsenegg» anzutreffen sein. Danach sei ihre Zeit nach 14 Jahren in diesem Lokal vorbei. So schreibt Franco Simioni: «Wir möchten dir noch mitteilen, dass ich und mein Team das Restaurant Felsenegg auf Ende September nach 14 genialen, eindrücklichen, erfüllenden, aber auch strengen Jahren verlassen werden.»

Wirte wollen neue Herausforderungen annehmen

Mit dem Abgang der Wirte verabschiedet sich auch gleich das gesamte Team. «Ich, Melanie und auch das ganze Küchenteam werden uns neuen Herausforderungen stellen und uns verändern.»

Mit Wut im Bauch, scheint das Team jedenfalls nicht zu gehen. Denn wie Simioni schreibt, freut sich die «Felsenegg»-Crew auf den Sommer. «Auf dass es noch viele schöne Stunden zusammen geben wird und wir uns gebührend von dir verabschieden können. Aber bitte ohne Tränen Pascal, denn es bleiben uns noch viele freudige Wochen. »

Einige Tränen wird es wohl trotzdem geben. Denn laut eigenen Aussagen der Chefs laufe es mit dem Restaurant gut. Trotzdem: «Man soll aufhören, wenn’s am schönsten ist. Für uns passt diese Aussage, denn es hat uns allen über die ganzen Jahre immer viel Spass gemacht für euch da zu sein, mit euch zu quatschen und an unserer Passion Teil haben zu lassen.»

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen