Kulinarische Neuausrichtung

Im Luzerner «Lido Beach House» kocht neu ein Luxus-Koch

Das Restaurant Lido Beach House befindet sich unmittelbar am See. (Bild: Rockservice AG)

Das Restaurant der Lido Badi in Luzern krempelt um. Mit einem neuen Koch kommt auch eine kulinarische Neuausrichtung.

Im «Lido Beach House», dem Restaurant der Lido-Badi in Luzern, stehen die Zeichen auf Veränderung. Obschon ein Blick aus dem Fenster noch ganz und gar kein Badi-Wetter offenbart, laufen die Vorbereitungen für die nächste Saison bereits auf Hochtouren. Denn im Restaurant direkt am Vierwaldstättersee ist eine kulinarische Neuausrichtung geplant.

Künftig sollen Restaurant-Gäste im «Lido Beach House» nicht nur BBQ- und Badi-Klassiker serviert bekommen, sondern auch «Fusion-Food», wie die Betreiberfirma Rockservice in einer Medienmitteilung schreibt. Oder konkreter: Auf der neuen Karte sollen Gerichte aus verschiedenen Ecken der Welt zur Auswahl stehen – darunter auch vegetarische und vegane Speisen.

Der Neue am Herd: Markus Kössler.

Das neue Konzept stammt aus der Feder des Spitzenkochs Markus Kössler. Bevor es den gebürtigen Österreicher nach Luzern führte, arbeitete Kössler mehrere Jahre lang im 5-Sterne-Hotel Cervo Mountain Resort in Zermatt. Am Lokal am Vierwaldstättersee reizt ihn vor allem der Standort. «Die Bedingungen im Lido Beach House sind einmalig – der See, die Aussicht, die Atmosphäre», wird Markus Kössler in der Medienmitteilung zitiert.

Nebst einem neuen Menüangebot will Kössler im «Lido Beach House» ab März auch ein Brunch-Angebot lancieren. An Sonn- sowie einzelnen Feiertagen servieren sein Team und er von 10 bis 17 Uhr verschiedene Speisen und Cocktails.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung «Lido Beach House»
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


3 Kommentare
  • Profilfoto von Hanspeter Flueckiger
    Hanspeter Flueckiger, 29.02.2024, 11:44 Uhr

    Das Kreuzfahrtschiff kann dann mit seinen illustren und reichen Gästen beim Lido anlegen, damit diese etwas Fusion-Food bei Sonnenuntergang geniessen können.

    👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
  • Profilfoto von Luzerner
    Luzerner, 28.02.2024, 19:25 Uhr

    Wünsche gutes gelingen! Toi toi toi.
    Evtl sind ja die anderen luzerner offener und ich werde positiv überascht

    👍1Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
  • Profilfoto von Luzerner
    Luzerner, 28.02.2024, 18:53 Uhr

    Anstelle einer „guten Küche “ in einer Badi (was auch schon selten ist) wird wieder einmal alles extravagant gemacht…… das Lido ist eine Badi! Ich möchte dort etwas Feines zum normalen Preis. Kein veganes Meisterstück für 40.-.
    Danke

    👍3Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
Apple Store IconGoogle Play Store Icon