Gastronomie

Neue Kultur-Pizzeria
Disco Pizza eröffnet Restaurant auf dem NF49 in Emmen

  • Lesezeit: 4 min
  • Gastronomie
Das ist die aus der Baselstrasse bekannte Crew, die auf dem NF49 neu Fuss fasst. Ganz links: Raphael Märki (Bild: zVg)

expandiert: Am Montag nächster Woche geht in der Zwischennutzung am in ein kleines Dine-In auf. Was dich erwartet? zentralplus hat nachgefragt.

Sie hängt schon, die Discokugel. Mittig über einem grossen Chromstahl-Tisch. Und das ist wichtig. «Irgendwo muss man ja anfangen», heisst es. nimmt einen Schluck Bier. Wir stehen in einer grossen Küche, in der Pizza gemacht wird – viel Pizza. Denn hier, in der neuen Küche des Pizzaservice auf dem in kneten die Pizzaioli seit Januar dieses Jahres ihren Teig. Sogar ein Restaurant eröffnet nächste Woche im Raum neben der Küche.

Märki ist Gründer und Chef der Dein Ding AG, die das «» und den Klub Kegelbahn an der Baselstrasse betreibt. Vor anderthalb Jahren zog er zudem die Pizza-Brand Disco Pizza auf, die aus der Veranstaltungsreihe namens Pizza Italo Disco im Kaffee Kind entstand (zentralplus berichtete).

«Was seither passierte, ist der Wahnsinn. Wir haben eine wunderbare Crew, die von Barkeeperinnen, Grafikern, Pizzaioli, Klubbetreiberinnen bis hin zu den Musikerinnen, DJs und Kulturschaffenden reicht», erzählt Märki weiter.

«Während wir bis vor einiger Zeit Pizza nur im Kaffee Kind oder geliefert angeboten haben, machten wir im vergangenen Sommer zum ersten Mal Pizza an der Sunset Bar bei der Seeburg Luzern.» Und das sei «crazy» gewesen, wenn es nach Märki geht. «Ein paar hundert haben wir an guten Tagen alleine an der Sunset Bar verkauft.»

«Der Ort hier bietet uns ganz neue Möglichkeiten. Wir können professioneller, einfacher und noch besser produzieren.»

Raphael Märki, Inhaber Dein Ding AG

Das Entrée des neuen Restaurants von Disco Pizza auf NF49 am . (Bild: zVg)

Mehr Platz: Darum zieht Disco Pizza aufs NF49 nach Emmen

Jetzt wird expandiert, ein Provisorium entsteht. Die Küchen an der Sunset Bar und im kleinen Kellerraum an der Baselstrasse wurden schlichtweg zu klein für die immer grösser werdenden Massen an Teig, die in den beiden Lokalen geordert werden.

«Also haben wir nach einem Ort gesucht, an dem wir unsere Vorproduktion, also die Produktion unseres Teigs und die Vorbereitungen der Beläge mit mehr Space machen können.» So ist Märki auf die Räumlichkeiten des ‹Magazins› auf dem NF49 am Seetalplatz gestossen.

«Der Ort hier bietet uns ganz neue Möglichkeiten. Wir können professioneller, einfacher und noch besser produzieren», meint Märki. Und: «Wir haben einen neuen Pizzaofen! Es ist unser erster original Napolitanischer Pizzaofen. Ein sogenannter ‹Forno Visciano›!»

Mit dem neuen Produktionsort gibt sich das Team der Disco Pizza aber nicht zufrieden. «Hier ensteht nicht nur eine sogenannte «Pick-up and Delivery Show», also ein Abhol- und Lieferort, sondern auch ein Dine-in-Ort. Wir bauen ein Restaurant!» Dieses soll bereits ab Montag in einer Woche an Werktagen über den Mittag seine Türen geöffnet haben.

Pizzen und DJ-Sets

Wo derzeit noch Akkuschrauber und Sägemehl das Bild prägen, entsteht in den nächsten Tagen ein gemütliches Restaurant. «In einem nächsten Schritt, vermutlich im Sommer, werden wir auch abends offen haben.» Und dann könne es sein, dass auch mal ein DJ-Set der hauseigenen DJs musikalische Untermalung zum Pizza-Schmaus bietet.

Hier wird in einer Woche bereits schon Pizza gefuttert. (Bild: zVg)

Das Disco-Pizza-Restaurant ist ein Vergnügen mit einem Ablaufdatum: Die Zwischennutzung NF49 in Emmen findet im November 2022 ihr Ende. Dann weicht sie dem Bau der neuen Verwaltungsgebäude des Kantons Luzern. Lohnt es sich da überhaupt, ein solches Projekt aufzubauen?

«Nun, für uns ist es ein grosses Projekt, das es uns erlaubt, uns auf das eigentliche, grosse Vorhaben vorzubereiten. Und zwar ein Disco-Pizza-Restaurant in der Luzerner Innenstadt. Um dessen Organisation werde ich mich kümmern, sobald es hier angelaufen ist», so Märki. Wie das aussehen und wo genau es entstehen soll, ist derzeit unklar. «Und erst einmal freuen wir uns sowieso auf den bevorstehenden Sommer und damit eine letzte Saison des Projekts NF49 hier am Seetalplatz.»

«Wir denken, dass wir mit unserem vorhandenen Netzwerk und mit der benachbarten Kunsthochschule und vielen Büros in der Umgebung unser Zielpublikum ansprechen und zu uns bringen werden können.»

Raphael Märki, Inhaber Dein Ding AG

In der Region und auf dem Platz selbst gab es schon vor Disco Pizza Versuche, ein Mittagstisch-Angebot ins Leben zu rufen. Von langer Dauer waren diese nicht. Wie also möchte Disco Pizza es hinkriegen? «Wir denken, dass wir mit unserem vorhandenen Netzwerk und mit der benachbarten Kunsthochschule und vielen Büros in der Umgebung unser Zielpublikum ansprechen und zu uns bringen werden können.»

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen