01.01.2020, 22:25 Uhr Gas-Pipeline von Israel nach Europa

1 min Lesezeit 01.01.2020, 22:25 Uhr

Griechenland, Zypern und Israel wollen am Donnerstag einen Vertrag unterzeichnen für die Erstellung einer Gas-Pipeline von Israel bis nach Griechenland und später Italien. Die Regierungschefs Israels und Griechenlands sowie der zyprische Präsident würden persönlich zur Zeremonie in Athen erwartet, teilte das griechische Präsidialamt mit. Die Kosten für die 2000 Kilometer lange Erdgasleitung werden auf mehr als sechs Milliarden Euro geschätzt. Die türkische Regierung lehnt das Projekt in dieser Form ab. Die EU und die USA unterstützen die geplante Pipeline. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.